Morgens ist es schon ganz schön dunkel.

Ich hatte einen schönen Schultag ohne Schulbegleiter, der Ärmste ist noch krank. Schwimmen waren wir auch nicht, dafür haben wir uns die Runde für den Herbstlauf angeschaut.

Im Tageslicht sieht es aus, als hätte ich Strähnchen im Haar.

Wir sind direkt zum Sanitätshaus gefahren und dort wurde mein Rolli nochmal eingestellt. Witzigerweise hatte es gestern endlich mit dem Anruf geklappt, nachdem die Schule das Kibbeln moniert hatte. :-p

Jetzt ist der Schwerpunkt gut eingestellt. ♥

Fährt sich gleich viel besser!

  • Keine Kommentare gefunden