Zur Siegerehrung in der Schule hab ich meinen Championsdress angezogen. Jetzt, wo der Jupp (wieder) Trainer wird.

Ich hab eine Urkunde und eine Medaille bekommen!

Auf der Urkunde steht 2. Platz. Ich hatte zwar die schnellste Zeit dank meines Schulbegleiters, das "Selberlaufen" ist aber höherwertiger und wird im Verhältnis besser bewertet. Deshalb bin ich "nur" Zweiter.

Die Siegerehrung hat mir am meisten Spaß gemacht... aus bekannten Gründen. :-)


Um halb vier war ich immer noch nicht zuhause. Mein Taxi stand noch in der Ratzeburger Allee. Dort ging gar nichts mehr aufgrund des Sturmtiefs Xavier und umgewehter Bäume.
Meine Eltern haben mich aus der Schule abgeholt und sind mit mir zur Radiologie gerast. Um 15.45 Uhr hatte ich nämlich einen Termin zum Hüftröntgen. Die Kollegin, hat sich Gott sei Dank darauf eingelassen, noch keinen Feierabend zu machen und auf mich zu warten. Uff.

 

Eierbecher ;-)

Mal gucken, was die Orthopädin Montag dazu sagt.

Letztes Turnen für die nächsten drei Wochen.

 Die Woche vor den Ferien kommen wir nicht zusammen, dann ist Urlaub.

  • Keine Kommentare gefunden