Papa ist nachts fit ins Bett gegangen und eine Stunde später, als er nochmal auf dem Klo war, hatte er extreme Gliederschmerzen. Jeder Muskel in den Armen und Beinen tat ihm weh. Morgens war es nicht besser und er war so lieb, setzte mich ins Taxi und ging danach wieder ins Bett. Klassische Impfnebenwirkung.

Papa ist mein Impfheld.

(UK Symbol)

Mein Schultag war super!

Das war eine Freude heute, meine Schulbegleiterin Katja endlich wiederzusehen. Ich konnte es kaum fassen. Ich mußte sie immer wieder anfassen, ob sie es auch wirklich ist. Wir haben ganz viel gekuschelt und auch noch das trockene Wetter genossen und sind ganz lange spazieren gegangen. Und heute bin ich etwas k.o.

Mein Mittagessen (es gab Schnitzel, Blumenkohl und Kartoffeln) war echt lecker.

Nachmittags hat Papa mich wieder in Empfang genommen, während Mutti um 14:20 Uhr einen Termin zur Abholung meines Ausweises hatte. Da isser:

Mit dem Ausweis komme ich doch problemlos in jedes Land, oder? ;-)

Logopädie fiel seitens meiner Therapeutin aus, dafür mußte ich um 17:40 Uhr beim Zahnarzt sein.

Papa hat sich eine Ibu eingeworfen, die auch schnell wirkte. Und danach war der Impfspuk auch vorbei und kam nicht wieder.

Meine Zahnärztin war zwar nicht da, die Vertretung war aber auch sehr nett.

In den Sommerferien habe ich einen weiteren Termin und dann wird besprochen, ob im August unter Narkose meine Zähne geröngt und die Flächen auf den Backenzähnen versiegelt werden.

Sonntag, viertel vor zehn in Bad Oldesloe. Papa ist mit Impfen dran.

Neben dem Impfzentrum steht ein entzückendes Baudenkmal. Der Pavillon der alten Flußbadeanstalt.

Dieser Platz war seit 1876 ein Badeplatz an der Trave und dort standen 1891 erste Holzkabinen. 1914 wurde dort stattdessen der Pavillon errichtet.

Infolge der Traveregulierung wurde das Gebäude 1936 umgebaut und 1956 aufgrund der Traveverschmutzung geschlossen. 1972-1973 wurde das Gebäude für die Jugend ausgebaut; die Außenanlagen wurden 1981 zur Freizeitanlage mit Grillplatz umgestaltet.

Fertig! Der Ablauf war genauso reibunglos wie bei Mutti.

Auf dem Rückweg haben wir bei Herrn Geike angehalten. Meine Eltern haben 2018 einen tollen Bericht über seine Glaskunst gesehen und wollten dort schon immer vorbeifahren. Nun haben wir es endlich geschafft.

Der Künstler ist sehr sympathisch und erklärt seine Arbeiten. Die Lampen sind wunderhübsch!

Wir sind sehr gespannt, wie dieses Werk fertig aussieht!

Mich haben die bunten Farben und Lichter sehr interessiert. Meine Eltern fanden es nur etwas "gefährlich". Wenn ich da was runterhaue oder umkippe, dann wird es teuer. Die Arbeitsstunden die darin stecken, sind sowieso nicht bezahlbar.

Die blaue Lampe hätte Mutti gerne.

Die Pilze sind Papas Favorit.

Die Webseite von Herrn Geike "Mosaik und Licht".

LN-Artikel

Der Fernsehbericht:


Nachmittags gab es noch einen Ehekrach, weil Mutti von Papa wissen wollte, wo er die 6. Windelpackung hingetan hat und Papa sie für völlig bekloppt hielt, "weil er alle Packungen rübergestellt hatte und gar nicht wußte, was Mutti von ihm will".
Des Rätsel Lösung: In den zwei großen Paketen, die normalerweise jeweils 3 Packungen Windeln enthalten = 6, waren dieses Mal in einem Paket nur 2x Windeln = insgesamt 5 Packungen.
Auf die Idee muß man auch erstmal kommen.

Als wir gestern Abend von der Hippo kamen, war das noch nicht! Heute morgen um 7 Uhr traf Mutti fast der Schlag:

Wie kann man so beschissen Auto fahren? Auf gerader Auffahrt vermutlich rückwärts runterfahren und dann komplett über den Grünstreifen und Muttis Blumen kacheln und sogar den Stein verschieben... Und wenn einem das passiert, kann man dann Bescheid sagen und sich entschuldigen? Hoffentlich hat das einen schönen Lackschaden gegeben.

Ich hatte einen ganz angenehmen Schultag. Ich hatte nur leider nicht so gute Laune. Es weiß nur keiner, woran es gelegen hat. Ich war müde, habe bei dem Spaziergang geschlafen. Ansonsten war ich sehr unruhig, aber ich hab gut gegessen und leider nicht so viel getrunken.

Papa und ich sind nachmittags alleine zur Krankengymnastik gegangen. Mutti hat gesaugt, aufgeräumt und dann kam der Rehatechniker. Statt um 17 Uhr mit einer 3/4-Stunde Verspätung, aber so hatten wir noch etwas Zeit.

Wir haben diesen Therapiestuhl konfiguriert sowie einen neuen Stehständer, weil meine vorhandenen Hilfsmittel zu klein sind.

Nun geht das übliche Procedere los: Rezepte vom Kinderarzt besorgen, Kostenvoranschlag abwarten, dann Einreichen...

Wenigstens haben wir Glück mit unserem Ferienhausanbieter und können umbuchen.


Liebe Gäste

Am 22. März hat die dänische Regierung einen umfangreichen Plan zur schrittweisen Öffnung des Landes im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie bekanntgegeben. Leider wurde kein konkreter Termin für die Öffnung der Grenze genannt, wir gehen aber davon aus, dass eine Wiederöffnung der dänischen Grenze für ausländische Gäste vor dem 6. Mai sehr unwahrscheinlich ist.

Feriepartner bietet auf der Grundlage der erweiterten Sicherheitsgarantie allen von der Grenzschließung betroffenen Gästen eine kostenfreie Umbuchung innerhalb desselben Feriepartner-Büros auf einen neuen Zeitraum bis zum 31.12.2022 an.

Der Eigentümer des von Ihnen gemieteten Ferienhauses hat schon jetzt zugestimmt, dass Sie Ihre Buchung kostenfrei umbuchen können. Bitte nehmen Sie innerhalb der nächsten 5 Tage nach Erhalt dieser E-Mail per Mail Kontakt zu uns auf und teilen Sie uns mit, ob Sie an Ihrer Buchung festhalten oder bereits jetzt stornieren möchten. Sie erhalten dann eine Stornierungsbestätigung mit einem Kontoauszug. Der auf dem Kontoauszug angegebene Stornobetrag steht Ihnen für Ihre Umbuchung zur Verfügung.

Viele unserer Ferienhäuser sind bereits jetzt für die Buchung in 2022 geöffnet, so dass wir gegebenenfalls bereits jetzt eine Umbuchung auf das kommende Jahr vornehmen könnten.

Sollten Sie sich nicht rechtzeitig melden oder entscheiden an Ihrer Buchung festzuhalten, gelten anschließend für Sie die normalen Stornobedingungen und die Stornogebühr beträgt bis zum Tag der Anreise 80% des Mietbetrages, da wir dem Hauseigentümer die volle Miete zahlen müssen.

Wir hoffen sehr, dass die Maßnahmen, die unsere Regierungen ergreifen, und ein verantwortungsvolles Verhalten von uns allen schnell dazu führen, dass eine normale Reisetätigkeit wieder möglich wird. Wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie bald wieder in einem unserer Ferienhäuser begrüßen zu können!

Vielen Dank für Ihre kurzfristige Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team

Feriepartner

Wir sollen demnächst 2x wöchentlich in der Schule auf Corona getestet werden. Natürlich sind die Schnelltests auf freiwilliger Basis. Dafür müssen meine Eltern eine Einverständniserklärung unterschreiben.

Ich habe mein Osternest mit nach Hause gebracht! ♥

Nachmittags waren Papa und ich zur Krankengymnastik und abends haben wir noch "gerudert". Dabei lache ich mich immer schlapp.

Während ich turnen war, hat Mutti für Oma Neustadt einen neuen, früheren Impftermin in Bad Schwartau ergattert. Sie wird nun Osterdienstag geimpft. Das ist zwei Wochen früher als ihr Termin in Lübeck in der MUK.

 

Wir waren morgens nur kurz einkaufen. Papa ist in den Supermarkt. Mutti und ich haben im Auto gewartet. So, wie wir es schon seit einem Jahr machen.

 

 

 

 

Es war so ungemütlich. Gut, daß heute keine Hippo ist.

Herzlichen Glückwunsch zum Frauentag!

Mutti war nach der Chemo noch in ihrem Lieblings-Blumengeschäft in der Moislinger Allee und schwer begeistert von der Osterdeko.

Das sind alles echte Eierschalen! Sogfältig abgewaschen, denn sonst fangen sie an zu riechen.

Kostenlos, natürlich, nachhaltig, hübsch!

Gekauft hat sie für Oma Neustadt und sich jeweils eine Glockenkalanchoe.

Um 16.30 Uhr hatte ich einen Termin im Hochschulstadtteil zur Beantragung eines neuen Personalausweises.

Ab 12 Jahren gibt es keinen Kinderausweis mehr, sondern einen "richtigen" Ausweis! Der Ausweis ist unter 24 Jahren sechs Jahre gültig, danach 10 Jahre. Ich brauchte nicht unterschreiben und das Paßbild mußte auch nicht biometrisch sein.